MarderSICHER MS 12V Mobil

Marderschreck mit doppelter Wirkung

Das System MarderSICHER MS 12V Mobil schützt das Auto durch eine hochwirksame Kombination aus Hochspannung und Ultraschall vor Marderschäden. Dank der beiden parallel laufenden Abwermethoden wird der Marder effektiv ferngehalten und das Risiko von Motor- und sogar Lackschäden langfristig minimiert. Dieser Marderschreck wurde speziell für den Einsatz im Motorraum entwickelt und kann dank der flexiblen Montagemöglichkeiten in jedem Fahrzeugmodell installiert werden.

199,90 
inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten | innerhalb Deutschlands versandkostenfrei

Jetzt kaufen

Funktionsweise des Marderschrecks

Icon - Hochspannungsabwehr unserer MarderSICHER-Systeme

Hochspannungs-Abwehr


Sobald ein Marder in den Motorraum des Autos eindringt und die Hochspannungsplatten des Marderschrecks berührt, bekommt er einen abschreckenden Stromschlag. Dieses Prinzip ähnelt einem Weidezaun, der Tiere durch elektrische Impulse von der Flucht abhält, ohne sie dabei zu verletzen.

  • Der Marder wird sofort abgeschreckt und assoziiert das unangenehme Gefühl mit dem Motorraum, was ihn dazu bringt, diesen Bereich in Zukunft zu meiden.
  • Das System wird mit sechs Hochspannungsplatten (V4A Edelstahl) geliefert und kann auf bis zu 12 Platten erweitert werden.
  • Die Hochspannungsplatten werden strategisch platziert, um den Marder bereits auf dem Weg ins Fahrzeuginnere abzuschrecken. In den meisten Fällen erfolgt der Einstieg über die vorderen Radkästen.
Icon - Ultraschallabwehr unserer MarderSICHER-Systeme

Ultraschall-Abwehr


Ultraschall ist ein hochfrequenter Schall, der für Menschen nicht hörbar ist, aber für Tiere wie den Marder äußerst unangenehm sein kann. Die erzeugten Sinustöne dieses Marderschrecks werden gezielt auf eine Frequenz eingestellt, die den Marder hochgradig stört und somit dauerhaft vetreibt.

  • Durch die Verwendung von Frequenzmodulation wird verhindert, dass sich der Marder an den Ultraschall gewöhnt und immun gegen die Abschreckungseffekte wird.
  • Der spezielle Hochfrequenz-Schallgeber ermöglicht einen weiträumigen Abstrahlwinkel von 180°.
  • Der hohe Schallpegel des Marderschrecks von bis zu 114 dB verstärkt die Wirkung auf den lärmempfindlichen Marder und steigert die Effektivität des Systems.

     

Produktdetails

Einbau ins Auto

Das Marderschreck-System bietet optimalen Schutz für den Motorraum. Individuell anpassbar und flexibel montierbar, passt es in jedes Fahrzeugmodell. Die Stromversorgung erfolgt direkt über die Autobatterie, wodurch ein dauerhafter Schutz gewährleistet wird. Durch geschickt platzierte Hochspannungsplatten (auch unten im Motorraum) wird der Marder bereits während des Einstiegs ins Auto abgeschreckt. Zusätzlich können bissgefährdete Bereiche wie Gummischläuche oder Zündkabel separat gesichert werden. Der Einbau kann eigenhändig mit Hilfe der Schritt-für-Schritt-Anleitung erfolgen. Gerne empfehlen wir auch einen unserer Einbaupartner in Ihrer Nähe oder Sie wenden sich an die Werkstatt Ihres Vertrauens.

  • Einbau ohne bohren, mittels hitzebeständiger Kabelbinder
  • Großzügige Kabellängen
  • Individuelle Platzierung der Hochspannungsplatten
  • Kein Anschluss an Klemme 15 nötig (jedoch möglich)

Optionales Zubehör

FAQ

Ja, unsere MarderSICHER-Systeme eignen sich für alle Fahrzeuge und können  auch problemlos in Elektroautos und Hyprid-Modellen betrieben werden.

Ja, das System MarderSICHER MS 12V Mobil hat einen separaten Wartungsschalter, um das Gerät zu deaktivieren. Dies ist vor allem für Wartungsarbeiten am Motorraum und für Motorwäschen wichtig.

Nein, unsere beiden Hochspannungs-Systeme MarderSICHER MS 12V Mobil und MarderSICHER Active wurden speziell für den Einsatz im Autos entwickelt und können nicht ohne weiteres auf dem Dachboden oder andere Räumen verwendet werden.

Die Frequenz des erzeugten Ultraschalls überschneidet sich teilweise zwar mit dem hörbaren Bereich von Hunden und Katzen, stellt unserer Erfahrung nach aber kein Problem dar. Das Dämmmaterial der Motorhaube absorbiert nämlich einen Großteil des Schalls. Die Tiere müssten sich schon direkt unter oder auf der Motorhaube befinden, um sich durch den Ultraschall gestört zu fühlen. Solange sich die Tiere von selbst aus dem betroffenen Radius zurückziehen können, gibt es keinen Grund zur Sorge. Während der Fahrt schaltet sich der Marderschreck ohnehin von selbst aus.

Unsere Marderabwehr-Geräte verbrauchen sehr wenig Strom. Damit es während längeren Standzeiten oder bei einer alten Autobatterie dennoch zu keiner Gefährdung des Startvorgangs kommt, würde sich das System bei einer zu schwachen Batterie dennoch von selbst ausschalten und erst erneut einschalten, sobald wieder genügend Energie vorhanden ist. Dieser Fall tritt in der Regel aber nur sehr selten ein.

Stärke und Funktionsweise unserer Hochspannungssysteme beruhen auf dem bewährten Prinzip von Weidezaunanlagen. Der erzeugte Stromschlag ist schwach und wirkt nur abschreckend, verletzt also weder Tier noch Mensch. Dennoch ist ein direkter Kontakt mit den unter Spannung stehenden Hochspannungsplatten zu vermeiden. Dies gilt besonders für Menschen mit Herzschrittmachern, Schwangeren und Kindern.

Technische Daten

Alle MarderSICHER-Systeme besitzen die E24 Kennzeichnung nach ECE R10. Störungen an der Motorelektrik sind somit ausgeschlossen.

Abmessungen des MarderSICHER MS 12V Mobil

Lieferumfang

  • 1x Steuergerät MarderSICHER MS 12V Mobil
  • 6x Hochspannungs-Sensoren inkl. Sockel und Schrauben
  • 16x hitzebeständige Kabelbinder
  • 1x Sicherungshaltung und Sicherung
  • 2x Quetschverbinder
  • 3x Ösen
  • 1x ON/OFF-Schalter
  • 2x Hinweisschilder (Aufkleber)
  • 1x Steuergerät MarderSICHER MS 12V Mobil
  • 6x Hochspannungs-Sensoren inkl. Sockel und Schrauben
  • 16x hitzebeständige Kabelbinder
  • 1x Sicherungshaltung und Sicherung
  • 2x Quetschverbinder
  • 3x Ösen
  • 1x ON/OFF-Schalter
  • 2x Hinweisschilder (Aufkleber)
MarderSICHER MS 12V Mobil Hauptansicht